Duftessenz: 41% Prozent konnten besser lernen.

Presseinfo: Salzburger Nachrichten Mai 2012

WIEN (SN). 41 Prozent – das war der Anteil der Schülerinnen und Schüler, die sich durch Duftessenzen besser konzentrieren konnten. 30 Schulklassen mit rund 800 Schülern wurden getestet. Dabei hat sich ein natürlicher Raumduft bei 41 Prozent positiv auf die Konzentration ausgewirkt. 38 Prozent fanden, dass die Aggression in der Klasse geringer geworden ist.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.