Sich im Hotel wohlfühlen

Wer sich im Hotelzimmer wohlfühlt, kommt wieder.

Studie bestätigt: ZirbenLüfter schafft ein erholsames Raumklima

Wer viel in der Welt unterwegs ist, weiß ein gutes Hotel sehr zu schätzen. Doch was macht die Qualität aus, was bleibt wirklich in Erinnerung? Ganz sicher eines: erholsamer Schlaf in einem angenehmen Raumklima mit frischer, gesunder Luft. Schlägt uns unangenehm riechende, abgestandene Luft entgegen, fühlen wir uns unwohl und möchten am liebsten wieder abreisen. Ein in Österreich entwickelter, natürlicher Luftreiniger schafft schnell und nachhaltig Abhilfe: der ZirbenLüfter erzeugt frische, gesunde Raumluft, das bestätigten wissenschaftliche Studien.

Betritt man ein Hotel, dann kann es noch so schön und luxuriös sein – die Luft muss stimmen, damit wir uns dort wohlfühlen und uns gut erholen. Auch im Wellness- oder Sportbereich eines Hotels fördert oft die hohe Luftfeuchtigkeit das Wachstum von Schimmelpilzen und bakteriellen Keimen, die sich in der Raumluft wiederfinden. Also, ein perfektes Einsatzgebiet für den ZirbenLüfter: Der setzt ganz auf die Kraft der Natur, die Hersteller Josef Höllbacher vorher genau beobachtet und erforscht hat: „Die Natur schafft es, sich selbst zu regenerieren, wenn wir Menschen nicht eingreifen. Wasser und Luft erreichen dies durch Bewegung, durch die Verwirbelung eines Gebirgsbaches etwa“. Zudem schwört der Tischlermeister aus Salzburg auf die reinigende und beruhigende Wirkkraft der Zirbe. Er hat ein Konzept erarbeitet, wie er diese Komponenten – Wasser, Luft und Zirbe – in seinem ZirbenLüfter auf positive Weise vereint. Viele gute Hotels in Österreich, Deutschland und Italien verwenden seine ZirbenLüfter und bieten ihren Gästen damit einen unbezahlbaren Mehrwert.

Jetzt wissenschaftlich bestätigt:

Die zuletzt durchgeführte wissenschaftliche Studie, durchgeführt von Wood K Plus Kompetenzzentrum Holz GmbH, belegt nun, dass der Einsatz der ZirbenLüfter die Raumluft beinahe vollständig von Feinstaub, Bakterien und Luftschadstoffen reinigt. Besonders erfolgreich bekämpfen die Geräte unangenehme Gerüche wie Schweiß oder Schimmel. Diese werden ganz natürlich durch den frischen, fein-herben Duft von Zirbenholz ersetzt.

Im Schlafbereich sorgen die Wirkstoffe der Zirbe für Entspannung, deutlich besseren Schlaf und größeres Wohlbefinden mit jedem Atemzug. Ideal also für den Hotelbetrieb – denn Gäste, die sich wohlfühlen, kommen wieder.

Der ZirbenLüfter in Hotels:

Hotel Innsbruck,    Hotel Hochschober (Video),    Hotel Alpenhof,    Gesundheitshotel Lanserhof,    Hotel Winzer,    Hotel Kranzbichlhof,    Hotel Ritzenhof,   Hotel Salzburgerhof


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TOP