FAQ – Frequently asked questions

Was versteht man unter dem ZirbenLüfter?

Der ZirbenLüfter ist ein Wohlfühlmöbel für natürliche Raumluft. Mit dem „ZirbenLüfter“ holen Sie sich den aromatischen Duft des ZIRBENHolzes in Ihre Umgebung.

ZirbenLüfter CLASSIC und CUBE reduziert Feinstaub, Luftschadstoffe, Keime und Pilze und ist somit der natürlichste Luftverbesserer und bestens für Allergiker, Asthmatiker und Menschen mit Atemwegsproblemen geeignet.

Welchen Zweck erfüllt der ZirbenLüfter?

Der ZIRBENLüfter ist eine neue und doch so natürliche Möglichkeit, Entspannung und Ruhe in Innenräumen zu verbreiten – allein durch das Atmen der Wirkstoffe der ZIRBE.

Wo wird der ZirbenLüfter verwendet?

Der ZirbenLüfter findet Anwendung in der Hotellerie, in Büros und Seminarräumen, in Kindergärten, Schulen, in Wohn- und Schlafräumen, in Praxen und Gesundheitshäusern und ist für zahlreiche weitere Orte geeignet, an denen natürliche und gesunde Raumluft von Bedeutung bzw. für den Menschen ein Bedürfnis ist. Bei Raumgrößen von bis zu ca. 70 m2 kommt der ZirbenLüfter am besten zur Entfaltung.

Unsere ZirbenLüfter stehen vorwigend in Räumen wo sich Menschen lange aufhalten-Schlafzimmer, Büros, Entspannungsräume usw.

Wie funktioniert der ZirbenLüfter-CLASSIC?

Der ZirbenLüfter CLASSIC besteht grundsätzlich aus den 4 Luftsäulen, dem Verdunstungsbehälter mit den Lamellenboxen und dem Luftverteilersockel.

Der Verdunstungsbehälter fasst ca. 1,5 l Wasser, die – angereichert mit Duft- und Wirkstoffen des ZIRBENHolzes – vom Luftverteilersockel mit Hilfe eines kleinen Ventilators in die 4 Doppeldrallröhren der 4 Luftsäulen transportiert werden.

In den Doppeldrallröhren entstehen zyklonartige Luftwirbel, welche die belebte, feuchte Luft weiter mit Duft- und Wirkstoffen anreichern.

Aufgrund der Regulierbarkeit des sehr leisen Ventilators ist der ZL insbesondere auch für Schlafräume geeignet.

ZIRBE, ARVE– was ist das?

Die ZIRBE oder Arve („Königin der Alpen“) wächst im Hochgebirge. Ihre positiven Eigenschaften auf das Wohlbefinden des Menschen sind schon seit vielen Jahrhunderten bekannt. ZIRBEN- Holz hat einen besonders angenehmen, wohltuenden und anregenden Duft. Duftspezialisten und Parfumeure aus der Schweiz sind von der Langlebigkeit des Zirbenduftes überrascht (der Duft kann bis zu 300 Jahre anhalten) und bezeichnen ihn auch als „Weihrauch der Alpen“.

Gibt es Studien zum Zirbenholz?

Allen voran stehen die umfangreichen Studien, die die Holzforschung Austria Wien und die Forschungsgesellschaft Human Research Weiz durchgeführt haben. Die ausführlichen Studienergebnisse finden Sie unter der Rubrik „Kraft der Zirbe“ auf unserer homepage.

Woher stammt das Zirbenholz bzw. wie wird es behandelt?

Es wird nur österreichisches ausgesuchtes ZIRBENHolz mit hohen Wirkstoffanteilen verwendet. Die Verarbeitung erfolgt fachmännisch in handwerklicher Qualität durch einen Meisterbetrieb. Die Holzoberflächen sind unbehandelt und frei von chemischen Substanzen.

Wie wird der ZirbenLüfter aufgebaut bzw. in Betrieb genommen?

Der Aufbau des ZirbenLüfters ist ganz einfach.

Am Sockel sind die Füße sowie der Verdunstungsbehälter mit den 4 Zirbenlamellenboxen anzubringen, Wasser ist einzufüllen, die 4 Luftsäulen sind schon im Verteilersockel (einfache Steckverbindung)  und schon kann der ZL durch ein Netzkabel an den Stromkreis angeschlossen werden.

Auf der Rückseite des Trafosteckers  können Sie den Luftdurchfluss bzw. die Drehzahl des Ventilators regeln.

Worauf ist bei der Bedienung/Reinigen des ZirbenLüfter CUBE´s zu achten?

Der ZirbenLüfter CUBE´s sind einfach zu handhaben, wartungsarm und leicht zum reinigen.

Dennoch sollten Sie vor allem folgende Pflege- und Wartungsmaßnahmen beachten:

  • Regelmäßige Reinigung der Glasschale oder Verdunsterbehälters und der ZIRBENLamellenboxen,
  • regelmäßiges Nachfüllen/Erneuern des Wassers,
  • Erneuerung der ZIRBENLamellenboxen ca. alle 24 Monate

Mehr und genaueres in unserem Video zur Reinigung des ZirbenLüfter-CUBE´s:  LINK

Worauf ist bei der Bedienung/reinigen des ZirbenLüfter CLASSIC zu achten?

Der ZirbenLüfter ist einfach zu handhaben, wartungsarm und leicht zum reinigen.

Dennoch sollten Sie vor allem folgende Pflege- und Wartungsmaßnahmen beachten:

  • Regelmäßige Reinigung des Verdunstungsbehälters und der ZIRBENLamellenboxen,
  • regelmäßiges Nachfüllen/Erneuern des Wassers,
  • Erneuerung der ZIRBENLamellenboxen ca. alle 8-12 Monate

Mehr und genaueres in unserem Video zur Reinigung des ZirbenLüfter-CLASSIC´s:  LINK

Gibt es weitere Wirkungsaspekte?

Der ZirbenLüfter berücksichtigt nicht nur ergonomische Aspekte und die Raumgestaltung, sondern auch optische Aspekte. Die neuen Modelle des ZIBENLüfters werden mit Licht-Komponenten und Textil-Design ausgestattet. Wir setzen auf eine Wirkungsgesamtheit von Zirbe, Wasser, Luft, Licht und Energie, um zu einer sehr guten Atmosphäre beizutragen.

Echtes Handwerk-Design aus Österreich.

© IMPULS Werbeagentur